Seiko Damenuhren


 
Wenige Uhrenfans wissen, dass Kintaro Hattori das Fashion Label in Japan launchte. Mit der Gründung wurde ein wichtiges Modehaus gestartet. Tokio ist die Stadt des obersten Shops der Marke. Tokio gilt als Modestadt – kein Wunder, dass das Label diesen Standort wählte. Shinji Hattori verarbeitet als Grund-Material der Uhren-Modelle sehr gerne Edelstahl – auch für Seiko Uhren-Kreationen. Natürlich kommen auch weitere Materialien zum Einsatz. Die erste mechanische Uhr ist zur Besonderheit der Uhren-Modelle von Seiko entwickelt wurden. Was für ein Branding. Wenn eine Trendsetterin dieses Charakterzeichen an den Watch-Kreationen erkennt, ist die Marke nicht fern. Clevere Träger kennen die Okkasionen, genau diese Watch-Kreationen preiswerter zu ergattern.

Letzte Aktualisierung am 14.06.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API