Burberry Uhren: Test & Empfehlungen 2020

Willkommen beim Burberry Uhren Test. Hier finden Sie alle von uns näher verglichenen Damen Uhren der Marke Burberry. Wir haben für Sie hilfreiche Hintergrundinformationen zusammengestellt und gehen auf häufig gestellte Fragen genauer ein.

Zusätzlich finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie beim Kauf einer Burberry Uhr achten sollten.

Damit möchten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen und die Wahl der richtigen Burberry Uhr vereinfachen.

Das Wichtigste in Kürze

Burberry Uhren Test: Die Bestseller

Burberry Uhren

Ratgeber: Fragen, auf was Sie beim Kauf einer Burberry Uhr achten sollten

Eine Damenuhr sollte immer passend zum Anlass getragen werden. Während im Büro eher schlichte Modelle sehr gut geeignet sind, passen zu einem Abendkleid filigrane Uhren wesentlich besser.

Der Hersteller Burberry hat aus diesem Grund eine Vielzahl an Burberry Uhren auf den Markt gebracht. Somit ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

Was steckt hinter der Marke Burberry?

Das britische Unternehmen wurde 1856 durch Thomas Burberry im Alter von 21 Jahren gegründet.

Damals hatte sich der Unternehmer vor allem auf die Herstellung von Bekleidung spezialisiert.

Heute bietet die Marke unter anderem hochwertige Uhren an, die durch ihre Langlebigkeit, Qualität und Nachhaltigkeit überzeugen.

Der Anbieter hat es sich zur Aufgabe gemacht, außergewöhnliche Produkte aus einer Vielzahl an innovativen Materialien zu fertigen.

Was ist das Besondere an einer Burberry Damen Uhr?

Eine Damen Uhr des Herstellers ist nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern sie bietet auch ein edles Design.

Alle Uhren Modelle der Marke stammen noch aus der Zusammenarbeit zwischen Burberry und dem Uhrenexperten Fossil.

Die Partnerschaft wurde im Jahr 2017 beendet.

Aber auch heute sind noch viele Damenuhren Modelle des Herstellers auf dem Markt. Diese Modelle haben nicht nur einen Seltenheitscharakter, sondern sie bieten beim Tragen einen hohen Tragekomfort.

Die Uhren schränken die Bewegungen nicht ein und wirken sehr leicht. 

Wie gut ist die Qualität der Burberry Uhren?

Da es sich bei den Burberry Uhren um Fossil Modelle handelt, kann man sich sicher sein, dass man eine qualitativ hochwertige Uhr in den Händen hält.

Die Uhren sind in der Regel aus Echtleder, Silikon oder Gliederbändern aus Edelstahl gefertigt.

Ein besonderer Hingucker sind Uhrenmodelle, die mit dem typischen Burberry Karo-Muster verarbeitet sind. Durch dieses Muster erhielt die Uhr ihre Bekanntheit.

Das spezielle Design ist vor allem bei den Armbändern aus Leder zu finden. 

Was kostet eine Burberry Damen Uhr?

Eine Damen Uhr der beliebten Marke kostet im niedrigen Preissegment zwischen 250 und 350 Euro. Bei diesen Modellen handelt es sich um einfache aber qualitativ hochwertige Uhren.

Die meisten Uhren des Herstellers sind im höheren Preissegment zwischen 500 und 750 Euro zu finden.

Diese Modelle sind wasserdicht, stabil verarbeitet und bieten ein modernes Design. Sie werden zum größten Teil in Gold oder Silber angeboten und weisen eine hohe Wasserdichtigkeit auf.

Diese Uhren haben ein Gewicht zwischen 80 und 140 g und können zu jedem Anlass getragen werden.

Ob man sich für ein günstiges oder teures Modell entscheidet, ist nicht nur eine Frage des Budgets. Hierbei spielt auch die eigene Anforderung eine große Rolle.

Welche Funktion soll die Damenuhr bieten und aus welchem Material sollte sie hergestellt sein?

Beim Kauf einer Armbanduhr sollte darauf geachtet werden, dass das Modell mit dem Prädikat “Swiss Made” versehen ist. Alle Modelle mit der beliebten Schweizer Qualität sind mit einem Uhrwerk aus dem Hause STP ausgestattet.

Entscheidung: Welche Burberry Uhren gibt es und welche ist die richtige für Sie?

Wer kann eine Burberry Uhr tragen?

Burberry Uhren können von jeder Frau getragen werden.

Während beim Sport oder in der Freizeit ein robustes Uhrenmodell die beste Wahl ist, sollte am Abend eine feinere Variante gewählt werden.

Durch eine Damenuhr wird jedes Outfit aufgewertet.

Die Modelle stehen in den unterschiedlichen Designs zur Verfügung. Bei den Damenuhren des Herstellers dominieren vor allem die Farben Silber, Gold und Roségold. 

Auf was muss beim Kauf einer Burberry Uhr geachtet werden?

Beim Kauf einer Damenuhr sollte immer darauf geachtet werden, dass sie die richtige Größe und Farbe hat.

Die Uhr sollte immer zum eigenen Stil passen.

Die Marke Burberry bietet neben edlen Armbanduhren auch eine Vielzahl an sportlichen und klassischen Modellen an.

Viele Modelle sind mit einem Saphir Glas und einem runden Gehäuse ausgestattet. Saphirglas bietet den Vorteil, dass es unempfindlich gegenüber Kratzern und sehr robust ist.

Die Armbänder werden in der Regel mit einer Dornschließe verschlossen.

Der Hersteller der beliebten Damenuhr ist bekannt für seinen Minimalismus. Aus diesem Grund ist der Schriftzug der Marke nur ganz fein gestaltet im oberen Bereich des Ziffernblatts zu finden.

Wer auf der Suche nach einer sportlichen Variante ist, sollte sich für einen Chronographen entscheiden. Diese Uhren sind sehr aufwändig gestaltet und verfügen neben dem klassischen Anzeigefeld über insgesamt drei Drücker, die sich am rechten Gehäuserand befinden

Sind Burberry Armbanduhren für Frauen sind eine gute Wahl?

Die edlen Markenuhren sind nicht mehr zahlreich auf dem Uhrenmarkt vorhanden.

Durch diesen Seltenheitswert werden sich Frauen zu einem besonderen Anlass über ein derartiges Geschenk sicher freuen.

Die Marke Burberry steht für Innovationen, Nachhaltigkeit und gute Qualität.

Viele Modelle sind sehr aufwändig gestaltet und am Handgelenk ein wahrer Hingucker.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.